Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » konservatorium » depressionsbarometer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


(4.) Newsmeldung auf depribarometer.de
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
wirklichdeprimierend





Titel: (4.) Newsmeldung auf depribarometer.de
Verfasst am: Do, 21 Jul 2005, 22:05
Beitrag
Antworten mit Zitat

depribarometer.de gab folgendes von sich:
21.07.05
Angriff auf das Depressionsbarometer

In der Nacht vom 20. auf den 21.07. ein Angriff auf das Depressionsbarometer verübt. Die Verantwortlichen haben tausender falscher Einträge erzeugt und so den Depressionswert manipuliert. Das ist schade, da so die vielen Einträge echter Teilnehmer konterkariert werden. Letztlich trägt jedoch auch der Hacker zu unserem Ziel bei: Wir wollen eine Diskussion über die Stimmungslage in Deutschland anregen. Um nicht mehr (aber auch nicht um weniger!) geht es uns. Hierbei sind wissenschaftliche Ansprüche wie etwa die Repräsentativität der Befragung sekundär.


Eine Lachnummer:
Den - laut Website - "offiziellen Deutschen Depressionsindex" errechnen wollen, aber die "Repräsentativität der Befragung" ist sekundär ...

Nach oben
Rang:
Happy Hippo





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Sa, 23 Jul 2005, 16:52
Beitrag
Antworten mit Zitat

Diese Newsmeldung wurde übrigens zunächst erweitert und von "Zeit und Geld" gesprochen, dass die Aktion angeblich gekostet hätte.
Kurze Zeit später war die Meldung komplett gelöscht, sie wollten sich wahrscheinlich doch nicht der völligen Lächerlichkeit hingeben.

Nach oben
Rang:
Googlehupf





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mo, 01 Aug 2005, 23:41
Beitrag
Antworten mit Zitat

Happy Hippo gab folgendes von sich:
Kurze Zeit später war die Meldung komplett gelöscht, sie wollten sich wahrscheinlich doch nicht der völligen Lächerlichkeit hingeben.

Andere sind da nicht so sorgfältig:
So berichtet der Krankenkassenratgeber hier schon jetzt (heute neu) brandaktuell über das Barometer.

Zusätzlich wartet die "Neuigkeit" mit einer bisher verschwiegenen Peinlichkeit auf: "Die Universität in Witten/Herdecke möchte herausfinden, ob Deutsche im Vergleich zu früheren Jahren depressiver geworden sind."
Im Vergleich zu früheren Jahren? Wie geht das denn, wo die ersten Werte doch erst Ende Mai diesen Jahres erhoben wurden?
Aber den Spezialisten vom MZ-Witten wird bestimmt auch dazu eine grandiose Lösung einfallen, streng repräsentativ, versteht sich.

Nach oben
Rang:
s.barisch





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Fr, 19 Aug 2005, 11:31
Beitrag
Antworten mit Zitat

sehr gut:

"Das Märchen vom Depressionsbarometer" click

Nach oben
Rang:
jrose



Beiträge: 2733

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 13 Sep 2005, 15:32
Beitrag
Antworten mit Zitat

Momentan gibts überhaupt keine Neuigkeiten (und auch sonst keine Aktivität) beim Barometer:



____________
... wir haben mal wieder alles richtig gemacht.

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:wired methusalem Angler
Schorsch





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mi, 14 Sep 2005, 15:06
Beitrag
Antworten mit Zitat

jrose gab folgendes von sich:
Momentan gibts überhaupt keine Neuigkeiten (und auch sonst keine Aktivität) beim Barometer:


Das scheint nicht das einzige Problem zu sein:
Vor einer Minute stand der Index bei 5, dann plötzlich bei 350 (was garnicht möglich sein sollte), dann kam auf einmal eine Fehlermeldung:
"Warning: Supplied argument is not a valid MySQL result resource in /mnt/kw1/02/869/00000019/htdocs/depressionsbarometer/umfrage-bewertung.php on line 129"

Nach oben
Rang:
AGA





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mi, 14 Sep 2005, 15:29
Beitrag
Antworten mit Zitat

DREIHUNDERTFÜNFZIG !!!



Die eigenen Daten noch nichtmal richtig manipulieren können, ist echt der Hammer! Liar

Nach oben
Rang:
AGA





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mi, 14 Sep 2005, 15:34
Beitrag
Antworten mit Zitat

Irgendwo ist da der Wurm drin. shit_2


Nach oben
Rang:
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » konservatorium » depressionsbarometer Seite 1 von 1
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Depribarometer: Sie geben DOCH NICHT auf! Fluoxetin depressionsbarometer 1 Fr, 23 Jun 2006, 11:30 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum