Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » silikonimplantate
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


3D-Kamera-Linse
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
boris



Beiträge: 10136

Titel: 3D-Kamera-Linse
Verfasst am: Mo, 15 Okt 2007, 10:03
Beitrag
Antworten mit Zitat

"3D-Kamera-Linse"

Was "der Meister" (Erfinder der "Scannographien", ihr wißt schon) mit zwei parallelen Kameras, Diafilmen und Diabetrachtern macht, hat Adobe jetzt mit einer "Insektenaugen"-Linse und Spezialsoftware nachgestellt:

Zitat:
Adobe has figured out a way to give you control over depth in a photograph without having to do a lot of tedious selection tricks. Starting with this 3D lens that looks a bit like an insect's compound eye, it can shoot 19 images from slightly different angles. Once you get all those various images into a PC, Adobe's software magic goes to work, determining where objects are located in the scene and then allowing you to address those objects according to their depth.





(Interessant wirds bei ca. Rest 5:40, da sieht man ein Video, wo das Bild minimal geschwenkt und der Focus im Bild verschoben wird)

Serienreif ist das ganze noch nicht, bisher handelt es sich nur um eine technische Spielerei, bei der man sich fragt: welcher Fotograf, der weiß, wie man an seiner Kamera scharf stellt, braucht sowas ??


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
step



Beiträge: 199

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mo, 15 Okt 2007, 20:08
Beitrag
Antworten mit Zitat

Für die Fotografie als solche ist das nicht so interessant, aber für einige Wissenschaftler ist das was ziemlich nützliches. Hier in Osna gibt es eine Gruppe, die sich mit visueller Wahrnehmung von natürlichen Szenen beschäftigt. Da ist die 3D-Koordinate der einzelnen Punkte von Bedeutung. Bisher wird das mit nem normalen Stereokamera-Setup gelöst. Das Insektenauge, macht da bestimmt noch mehr möglich...

mehr..

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:professional methusalem
boris



Beiträge: 10136

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Do, 18 Okt 2007, 19:47
Beitrag
Antworten mit Zitat

step @ Mo, 15 Okt 2007, 20:08 gab folgendes von sich:
Das Insektenauge, macht da bestimmt noch mehr möglich...

Wenn man sich mit der "visuellen Wahrnehmung von natürlichen Szenen" aus der Sicht von Insekten beschäftigt, garantiert, aber für die Simulation menschlicher 3D-Wahrnehmung ist das Optimum mit einer Stereo-Kamera ja quasi schon gefunden ... big grin


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » silikonimplantate Seite 1 von 1
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Der Schatten mit der Kamera boris lichtbildausweis(ung) 8 Do, 06 Dez 2007, 22:41 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum